Professor Carlos Reyes gründete im Jahr 1988 seine Ballettschule Marie Taglioni ( benannt nach der ersten Ballerina, die auf Spitze tanzte) und leitet sie bis heute.In der Ballettschule wird nach der Waganowa und Tarassov Methode unterrichtet. Alle Pädagogen haben eine fundierte Ausbildung, langjährige Berufserfahrung und sind staatlich geprüft.Aufgenommen werden Kinder ab vier Jahren und Erwachsene jeden Alters. Die vom Bayerischen Staat anerkannte Ballettschule bietet Interessierten auch die Möglichkeit, eine Ausbildung bis zur Bühnenreife zu absolvieren und mit einem Zeugnis der Ballettschule Marie Taglioni sich an Theatern zu bewerben.Für die Mehrzahl der Schüler bleibt allerdings der Ballettunterricht ein Hobby für Körper und Seele.

Die im Herzen Dachaus gelegene Schule ist zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Auto wunderbar zu erreichen.Die großen und hellen Räume sind mit einem rücken- und gelenkschonenden Schwingboden ausgestattet.

Jährlich gibt es 1 bis 2 große Aufführungen, an denen alle Schüler teilnehmen können.Die Kostüme dazu werden immer von der Ballettschule gestellt.

Was bieten wir  

  • Klassisches Ballett
  • Spitzentanz
  • Repertoire und Pas de deux
  • Charaktertanz
  • Modern und Neoklassischen  Unterricht für Fortgeschittene

Preise

                               1 x wöchentlich

  • 45 Min.                                     33 €
  • 60 bis 90 Min.                          39 €
  • 45 Min. + 45 Min. Spitze          50 €
  • 60 Min. + 45 Min. Spitze          55 €
  • 60 Min. + 60 Min. Spitze          62 €

Einmalig für die Jüngsten Teilnehmer einen Zehnerkurs zu 87 €. Erst danach erfolgt die Festanmeldung.

 

Die Probestunde ist kostenfrei

 

 

Die Beiträge müssen während des ganzen Jahres entrichtet werden.

 

Die Kündigung ist zu jedem Ersten des des Monats mit 3 monatiger Kündigungsfrist

Kontakt

Ballettschule Marie Taglioni
Brunngartenstraße 5,

85221 Dachau

 

Tel.: 08131/86637

Mail: ballettschule.marie.taglioni@gmail.com